Datenschutzbestimmungen

EZARRI, S.A.

Datenschutzbestimmungen – Schutz personenbezogener Daten


1. Einführung

In Übereinstimmung mit den Vorschriften über den Schutz personenbezogener Daten werden die Nutzer darüber informiert, dass die über Webformulare oder auf andere Weise übermittelten personenbezogenen Daten in die Datenverarbeitungssysteme von EZARRI, S.A. (Datenverantwortlicher) aufgenommen werden, und zwar zu folgenden Zwecken:

Verwaltung von Kontaktdaten: zur Verwaltung der Kommunikation des Unternehmens, zur Beantwortung der eingegangenen Anfragen und Anträge, zur Verwaltung der angeforderten Dienstleistungen, der Handelsbeziehungen und der legitimen Funktionen der Geschäftstätigkeit des Unternehmens sowie zur Zusendung zukünftiger kommerzieller Mitteilungen, die für Sie von Interesse sein könnten.
Die zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten werden so lange aufbewahrt, wie es für die Kontaktaufnahme mit dem Betroffenen erforderlich ist oder bis die Löschung derselben beantragt wird.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist die Einwilligung des Betroffenen, indem er uns seine Kontaktdaten zur Verfügung stellt.

Eine Weitergabe der Kontaktdaten an Dritte erfolgt nicht ohne Ihre Zustimmung.

Verwaltung von Kunden-/Lieferantendaten: administrative, buchhalterische und fiskalische Verwaltung, Verwaltung der Handelsbeziehungen und wirtschaftlichen Transaktionen, Zugangskontrolle und Agenda der Besuche, Eingänge und Ausgänge.
Die Daten werden so lange aufbewahrt, wie die Geschäftsbeziehung aufrechterhalten wird, und ggf. so lange, wie es zur Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen erforderlich ist.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von Kundendaten ist die Ausführung eines Dienstleistungsvertrages mit uns.

Zur Erfüllung des beabsichtigten Zweck können Ihre Daten weitergegeben werden an: Steuerbehörde, Banken, Sparkassen sowie die öffentliche Verwaltung mit Zuständigkeiten in diesem Bereich.

Ihre persönlichen Daten werden vertraulich behandelt. EZARRI, S.A. verpflichtet sich, die Privatsphäre und den Schutz der persönlichen Daten der Nutzer zu wahren und setzt alle ihm zur Verfügung stehenden Mittel ein, um die Sicherheit und die Privatsphäre der Betroffenen zu gewährleisten.

2. Erfassung von personenbezogenen Daten

EZARRI, S.A. verlangt für den Zugriff auf die Website keine Angabe persönlicher Daten, es gibt jedoch ein Kontaktformular, bei dessen Nutzung der Betroffene persönliche Daten angeben muss. Der Benutzer gibt seine persönlichen Daten bereitwillig und freiwillig an. EZARRI, S.A. fragt nicht mehr persönliche Daten ab, als notwendig sind, um die angeforderte Dienstleistung in Anspruch zu nehmen.

Ein Benutzer, der auf dieser Website irgendeine Art von Inhalt (Daten, Texte, Videos, Ton, Fotos, Grafiken, Nachrichten oder anderes Material) einstellt, erklärt und garantiert, dass er dies in einer Weise unternimmt, die mit den hierin aufgeführten Bedingungen übereinstimmt. Ein Benutzer, der personenbezogene Daten Dritter einbezieht, erklärt, dass er deren Zustimmung und Erlaubnis für die Veröffentlichung dieser Daten besitzt.

Der Benutzer trägt die alleinige Verantwortung für die Wahrhaftigkeit und Richtigkeit der aufgenommenen Daten und entbindet EZARRI, S.A. von jeder diesbezüglichen Haftung. Die Benutzer garantieren und sind in jedem Fall verantwortlich für die Richtigkeit, Gültigkeit und Authentizität der angegebenen persönlichen Daten und verpflichten sich, diese ordnungsgemäß auf dem neuesten Stand zu halten.

Die Zusendung von Informationen über diese Website beinhaltet notwendigerweise die ausdrückliche Zustimmung zur Datenverarbeitung, die in dieser Datenschutzerklärung und in den allgemeinen Bedingungen der Website beschrieben ist.

3. Rechte der Betroffenen

Sie können Ihre Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Einschränkung, Widerspruch und Übertragbarkeit ausüben sowie Ihre Einwilligung zurückziehen oder jede andere Anfrage dazu stellen, indem Sie sich schriftlich an den Datenverantwortlichen, EZARRI, S.A., in Zubierreka industrialdea 58, 20210, LAZKAO, oder per E-Mail an info@ezarri.com wenden. Dem Antrag ist die Kopie eines Dokuments beizufügen, das die Identität des Antragstellers belegt (Personalausweis o. ä.). Wenn Sie als gesetzlicher Vertreter einen Antrag stellen, müssen Sie zusätzlich zu einer Fotokopie Ihres Ausweises ein Dokument beifügen, das diese Vertretung beglaubigt. Die Aufsichtsbehörde, an die Sie sich wenden können, wenn Sie mit der Abwicklung der Anfragen nicht einverstanden sind oder eine Beschwerde einreichen möchten, ist die spanische Datenschutzbehörde (www.agpd.es).

4. Sicherheitsmaßnahmen

EZARRI, S.A. behandelt die in seiner Datenverarbeitung enthaltenen personenbezogenen Daten, indem es die notwendigen technischen und organisatorischen Maßnahmen ergreift, um ihre Sicherheit zu gewährleisten und ihre Veränderung, ihren Verlust, ihre unbefugte Verarbeitung oder ihren Zugang zu vermeiden, wobei der Stand der Technik, die Art der gespeicherten Daten und die Risiken, denen sie ausgesetzt sind, sei es durch menschliches Handeln oder durch die physische oder natürliche Umgebung, in Übereinstimmung mit der geltenden Gesetzgebung für Sicherheitsmaßnahmen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten berücksichtigt werden. Die Benutzer werden jedoch darüber informiert, dass die Computer-Sicherheitsmaßnahmen nicht unangreifbar und nicht sicher vor möglichen illegalen und unangemessenen Eingriffen sind, die nicht in der Verantwortung von EZARRI, S.A. liegen würden.

5. Datenverkehr

Um einen besseren Service über diese Website anbieten zu können, kann die IP-Adresse des Geräts des Nutzers aufgezeichnet werden, was eine weitere Verarbeitung der Daten ermöglicht, um u. a. die Anzahl der besuchten Seiten, die Anzahl der Besuche sowie die Aktivität der Besucher/Nutzer der Website und deren Nutzungshäufigkeit zu analysieren.

Der Benutzer gibt seine vorherige und informierte Zustimmung zur Registrierung der IP-Adresse seines Geräts während der Verbindung und des Surfens auf der Website, ohne dass dies bei jedem Zugriff auf diese Website angefordert werden muss.

Zu dem oben genannten Zweck kann diese Website mit Google Analytics und/oder ähnlichen Tools gemessen und analysiert werden, die Markierungen auf den Seiten und Cookies verwenden können, um zu analysieren, was auf den verschiedenen Seiten der Website von EZARRI, S.A. passiert.

6. Gültigkeit

EZARRI, S.A. behält sich das Recht vor, seine Datenschutzbestimmungen nach seinen Kriterien, gesetzlichen oder juristischen Änderungen zu ändern. Wenn der Datenverwalter eine Änderung einführt, wird der neue Text auf dieser Website veröffentlicht, wo der Benutzer darüber informiert werden kann. In jedem Fall wird die Beziehung zu den Benutzern durch die Vorschriften geregelt, die zum Zeitpunkt des Zugriffs auf die Website gelten. Deshalb empfiehlt der für die Verarbeitung Verantwortliche, dass Sie diese Datenschutzerklärung bei jedem Zugriff auf die Website aufrufen.

EZARRI, S.A. wird den Verstoß gegen diese Datenschutzbestimmungen sowie jede missbräuchliche Nutzung der auf dieser Website präsentierten Funktionen und Inhalte verfolgen und alle zivil- und strafrechtlichen Maßnahmen ergreifen, die ihm gesetzlich zustehen.